Die Sänger*innen des JSE vor einer Kirche
Das Ensemble im Frühjahr 2017

Hamburger Weihnacht 2023 im Konzerthaus Freiburg

Mit tosendem Applaus bedachte das sichtlich begeisterte Publikum das John Sheppard Ensemble, welches am 08.01.2023 sein Weihnachtskonzert zur Aufführung brachte.
Zusammen mit einem fast 200-köpfigen Mitsingchor, einem Originalklangensemble und den Solist:innen Alice Fuder (Sopran), Alexandra Rawohl (Alt), Gabriel Sin (Tenor) und Karsten Müller (Bass) wurde den Zuhörer:innen Carl Philipp Emanuel Bachs Ehre sei Gott in der Höhe, Georg Friedrich Händels Gloria in excelsis Deo und Georg Philipp Telemanns Die Hirten bei der Krippe zu Bethlehem dargeboten.

Kritik aus der Badischen Zeitung: Tänzerisches Gotteslob (vom 10. Januar 2023)

Newsletter

Möchten Sie über unsere Konzerttermine informiert werden?

Bitte addieren Sie 4 und 3.

„ein Konzert zum Heulen schön“

Annika Kirsche, Badische Zeitung, 16. Mai 2022, über das Konzert " . . . die flüsternden Stimmen der Engel“

 

„Das John Sheppard Ensemble zählt zur Spitze der Freiburger Konzertchöre“

„Die Musik wurde zum Raumerlebnis“

Christine Adam, Badische Zeitung, 07. Januar 2022, über das Konzert "Skandinavische Weihnacht"

 

„Das Ensemble blüht auf in spannungsreichen und fokussierten Klangräumen“

Elke Kamprad, Badische Zeitung, 19. Oktober 2021 über das Konzert "LUFT"

 

„Wunderbares Klangerlebnis“

Paulinus. Wochenzeitung im Bistum Trier, Ausgabe 7, Jahrgang 2020, CD-Tipps

 

„Die Chöre Canta Nova Saar und John-Sheppard-Ensemble legen ein famoses gemeinsames Album vor.“

„Canta Nova und Sheppard-Ensemble punkten mit stimmlicher Balance, vom geschmeidigen Sopranregister bis hinunter zum erfreulich elastischen und tragfähigen Fundament der Bässe.“

Stefan Uhrmacher, Saarbrücker Zeitung, 21. November 2019

 

weitere Pressestimmen