2 0 0 6            

 

28. und 29. Oktober 2006, Christuskirche Freiburg

Monteverdi


John Sheppard Ensemble

Claudio Monteverdi (1567-1643)

Vespro della beata vergine
(Marienvesper)


Miriam Feuersinger  -  Sopran
Monika Mauch   - Sopran
Henning Kaiser  -  Tenor
Julian Pregardien  -  Tenor
Simon Schnorr  -  Bass
Florian Engelhardt  -  Bass

Les Cornets Noirs

Johannes Tolle  -  Leitung


___________________________________________

P r e s s e s t i m m e :

KRITIK IN KÜRZE 

Es scheint sich noch nicht herumgesprochen zu haben, dass Konzerte des John Sheppard Ensembles stets zu Ereignissen werden — viele Plätze blieben in der Freiburger Christuskirche am Samstagabend leer. Wer nicht dabei war, verpasste eine Interpretation von Claudio Monteverdis Marienvesper, die Maßstäbe setzte. Johannes Tolle durchschritt mit seinem semiprofessionellen Kammerchor und dem exquisiten Basler Instrumentalensemble "Les Cornets Noirs" Klangräume, die von inniger Kontemplation bis zur extrovertierten Prachtentfaltung reichten. Gänzlich unaufgeregt, mit klarer Zeichengebung und stimmigen Tempoübergängen fügt Tolle die genau ausgearbeiteten Details zu einem organischen Ganzen zusammen. Nichts ist hier plakativ, nichts wird gegen den Strich gebürstet. Gerade deshalb hält die bereits beim prächtigen Eröffnungschor "Domine ad adiuvandum" erzielte Spannung bis zum "Magnificat" am Ende. "Les Cornets Noirs" haben daran großen Anteil. Eine solch sensible Continuogruppe (Cello: Patrick Sepec, Theorbe: Juan Sebastián Lima, Orgel: Johannes Strobl) hat man selten gehört, solch perfekt intonierenden Zinken (Frithjof Smith, Gebhard David) vielleicht noch nie. Im ausgezeichneten Solistenensemble setzen Miriam Feuersinger und Monika Mauch mit ihren glockenhellen Sopranen Akzente, die Tenöre Henning Kaiser und Julian Prégardien berührten mit ihren Stimmen die Zuhörer. Und das John Sheppard Ensemble erzielt einen ausbalancierten, immer lebendigen Chorklang, der genügend Raum lässt für intime Momente.

Georg Rudiger (Badische Zeitung, 30. Oktober 2006)