2 0 0 3             

 

28. und 29. November 2003 (Christuskirche Freiburg)
Henry Purcell

 

J o h n   S h e p p a r d   E n s e m b l e

______________________________________

Henry Purcell (1659-1695):

Dido and Aeneas

"Dido and Aeneas" von Henry Purcell (1659-1695) ist gut 80 Jahre nach dem "Orfeo" Monteverdis die erste echte englische Oper. Die Musik, mit den vielleicht schönsten Rezitativen englischer Sprache, ist funkelnd verdichtet im Ausdruck und vollendet in ihrer Komprimierung. Mochte "Dido and Aeneas" auch zu Purcells Lebzeiten kein Erfolg beschieden sein - in der typisch englischen Mischung aus Melancholie, Tragik und grotesker Komik gelingt Purcell wie in kaum einem anderen seiner Werke die mitreissende Darstellung großer, ja tödlicher Leidenschaft.

______________________________________

N u r i a   R i a l   -   Sopran
S u s a n n e   O t t o   -   Alt
A l e x a n d e r   K ö l b l e   -   Bariton

______________________________________

J o h a n n e s   T o l l e   -   Leitung